CDU Gemeindeverband Emstek
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-emstek.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
20.02.2017, 07:39 Uhr | Heinz Jan▀en- CDU-Kreisverband Cloppenburg
Zur Urwahl des CDU-Landtagskandidaten werden rund 800 Mitglieder erwartet
CDU bestimmt Landtagskandidat am 7. April in Molbergen in Urwahl
Christoph Eilers, Jürgen Focke und Josef Holtvogt sind die Bewerber
 
Zwei öffentliche Vorstellungsrunden am 8. Märzund am 23. März 2017 in Cappeln und Lindern
 
Keine weiteren Bewerbungen bei der CDU eingegangen
Kreis Cloppenburg - Alle CDU-Mitglieder im Bereich des Landtagswahlkreises 67 - Cloppenburg können am Freitag, 7. April 2017, 19.00 Uhr, in Urwahl den CDU-Kandidaten für die Landtagswahl am 14 Januar 2018 persönlich und direkt wählen. Wahlberechtigt sind die CDU-Mitglieder, die in den Städten Cloppenburg und Löningen und in den Gemeinden Emstek, Cappeln, Molbergen, Lastrup, Essen und Lindern wohnen und am 7. April 2017 wahlberechtigt zum Niedersächsischen Landtag sind.
In dieser besonderen Wahlkreis-Mitgliedervollversammlung, die unter der Leitung des CDU-Kreisvorsitzenden Franz-Josef Holzenkamp (MdB) in Molbergen (Großraumturnhalle Hinter dem Dweracker 4) stattfindet, werden rund 800 Mitglieder der CDU erwartet.
In ausgeloster Reihenfolge werden sich die Bewerber Josef Holtvogt aus Emstek, Christoph Eilers aus Cappeln und Jürgen Focke aus Cloppenburg mit ihren Zielen und Vorstellungen zur Politik im Landtag, für den hiesigen Wahlkreis und für Niedersachsen, vorstellen. Eine anschließend Aussprache oder Diskussion ist nicht vorgesehen.
Anschließend geht es direkt in die geheime Urwahl des Landtagskandidaten, der dem aktuellen Wahlkreisinhaber Clemens große Macke nachfolgen darf. Dieser hatte auf eine erneute Kandidatur für den Landtag, nach drei Wahlperioden, verzichtet.
 
Der CDU-Kreisvorstand hatte interessierte weitere Bewerberinnen und Bewerber öffentlich aufgefordert, sich bis zum 15. Februar beim Kreisvorsitzenden Franz-Josef Holzenkamp oder beim CDU-Kreisgeschäftsführer Bernd Hackstedt, zu melden und die Bewerbung schriftlich zu bestätigen. Weitere Bewerbungen sind bis zum Ablauf dieser Frist nicht eingegangen.
Allerdings besteht die Möglichkeit, dass sich bis zuletzt, sogar noch in der Urwahlversammlung, Bewerber melden können. 
 
Damit sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und die CDU-Mitglieder im Wahlkreis selbst und direkt ein Bild von den drei Bewerbern machen können, finden zwei öffentliche Vorstellungsrunden statt. Die erste öffentliche Veranstaltung ist am Mittwoch, 8. März 2017, 19.00 Uhr, im Saal Waikiki, Cappeln, Schierlingsfeld 1. Die Leitung hat der stellvertretende Kreisvorsitzende Hermann Schröer-
Die zweite öffentliche Vorstellungsrunde folgt am Donnerstag, 23. März 2017, im Saal Elsken-Werner, Kleinenging, Gemeinde Lindern. Diese Veranstaltung findet unter der Leitung der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Marlies Hukelmann statt.
In diesen beiden Veranstaltungen gibt es nach den Kurvorstellungen der Bewerber dann viel Zeit für Fragen und zur Diskussion.
 
Auf diese Termine und Veranstaltungsorte haben sich am Donnerstag, 16. Februar 2017, die acht Vorsitzenden der beteiligten CDU-Stadt- und Gemeindeverbände im Wahlkreis 67 geeinigt.
 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die noch persönlich selbst mit über die Person des Landtagskandidaten entscheiden wollen, können ihre Aufnahmeanträge noch bis zum 24. März 2017, 12.00 Uhr, in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Cloppenburg, Löninger Straße 1, einreichen.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass die aktive Wahlberechtigung für die Landtagswahl in Niedersachsen 18 Jahre ist!
 
Bürger oder CDU-Mitglieder, die noch Fragen im Zusammenhang mit der Landtagswahl haben, können sich an CDU-Kreisgeschäftsführer Bernd Hackstedt, Telefon 04471 / 946 712, wenden.